Webinar "Federated Learning to the Rescue" beim DataTalks.Club

Der DataTalks.Club ist eine globale Online-Community von Daten-Enthusiasten. Am 12. April waren wir auf Alexey Grigorevs virtuelle Couch eingeladen, um über ein Thema zu sprechen, das uns sehr am Herzen liegt: die Datenhoheit in den Mittelpunkt der KI zu stellen. Selbst in der Gemeinschaft der Datenwissenschaftler ist die KI-Technologie namens "Federated Learning", die den Kern unseres Produkts bildet, noch weitgehend unbekannt. Sowohl Google als auch Apple setzen Federated Learning als Schlüsseltechnologie auf Android- und iOS-Geräten ein, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Doch obwohl die meisten von uns Federated Learning täglich nutzen, ist die KI, die unsere Geräte trainiert, für viele eine Blackbox. Und das sollte nicht der Fall sein!

Es gibt viele gute Gründe, Daten privat zu halten. Die Geheimnisse, die Daten preisgeben können, wurden unterschätzt, und Orlando und Jan enthüllten im Webinar ein paar verblüffende Fauxpas. Es war eine großartige Gelegenheit, das Bewusstsein dafür zu schärfen, dass datenschutzfreundliche KI tatsächlich die Rettung für die vielen von uns ist, die ihre Daten schützen und trotzdem KI nutzen wollen. Ein besonderer Dank geht an die DataTalks.Club-Community. Orlando und Jan haben die entspannte Atmosphäre und die vielen spannenden Fragen genossen.

Geschrieben von

Anne Mareike Schlinkert

Gründer & COO
anne@katulu.io