Katulu

Adresse

Katulu GmbH
Gertigstraße 48
22303 Hamburg

Telefon

+49 40 22 86 03 19 2

E-mail

hello@katulu.io


IIoT basierte Geschäftsmodelle für Gabelstapler

IIoT basierte Geschäftsmodelle für Gabelstapler

Unternehmen der Getränkeindustrie benötigen Lösungen für das Laden der Getränkepaletten auf LKWs. Dabei liegt ihr primäres Interesse nicht darin, Eigentümer von Gabelstaplern zu sein. Ein Geschäftsmodell mit nutzungsbasierter Zahlung auf Basis der tatsächlich verladenen Paletten (Gabelstapler als Service) wäre für die Getränkeindustrie hochinteressant.
Für die Hersteller der Gabelstapler ist das Modell ebenfalls attraktiv, sofern sie die Nutzung und Abnutzung der Stapler präzise vorhersagen und kalkulieren sowie die Wartungsintervalle an den konkreten Bedarf ausrichten können. 
Die erforderlichen Daten zu generieren ist sehr einfach, da Hydraulikschläuche mit integrierter Sensorik am Markt verfügbar sind. Diese ermöglichen die Überwachung der meisten Aktivitäten eines Gabelstaplers wie z.B. Hebezyklen oder Ein- und Ausfahren der (Mehr-) Palettengabel. Die sich daraus ergebenden Daten können über einen Edge-Computer auf dem Gabelstapler gesammelt und an eine IIoT Plattform gesendet werden. Dort erfolgt die Transformation der Daten in die Anzahl der geladenen Paletten oder der Auslastung und Abnutzung des Staplers. Die Grundlage für ein nutzungsbasiertes Abrechnungsmodell ist geschaffen.

Die Technologien sind verfügbar. Mehrwert entsteht durch ihre Kombination.

Unsere Überzeugung

Großartige Unternehmen bauen auf großartige Produkte und kundenzentrierte Dienstleistungen.